Literarischer Landgang

Marion Poschmann ab Mitte Mai auf Lesereise

 

Die Schriftstellerin Marion Poschmann erhielt 2016 vom Literaturbüro Oldenburg auf der Grundlage einer Förderung durch die Kulturstiftung der Öffentlichen Oldenburg das Landgang-Stipendium, ein Reisestipendium durch das Oldenburger Land. Die Stipendiaten des Projekts unternehmen jeweils im Herbst eine Reise durch den Nordwesten. Mit der Bahn oder mit einem Mietwagen, so der Plan. Doch Marion Poschmann entschied sich für das Fahrrad als Fortbewegungsmittel. 

Weiterlesen...